•  

    Kinesiotaping

    Die geklebten Pflaster können mehrere Tage lang auf der Haut bleiben, bis sie sich von selbst ablösen. Dabei enthalten die Tapes keinerlei Arzneien oder reizende Wirkstoffe. Somit können wir die Tapes auch parallel zu anderen medikamentösen oder homöopathischen Behandlungen verwenden.

    Zur Info:Einige Experten sind von dieser Behandlungsmethode überzeugt, wobei diese jedoch eine Mindermeinung darstellen. Ein zweifelsfreier Nachweis der Wirksamkeit besteht nicht.