•  

    MRT - Kernspintomographie (Magnetresonanztomograpie)

    Mit unserem neuen Kernspintomographiegerät können strahlenfrei Verletzungen, Verschleiß und Erkrankungen von Gelenken, einschließlich Hüft- und Schultergelenk, qualitativ hochwertig untersucht und dargestellt werden.